Mattheiser Sommer-Akademie Bad Sobernheim

Welcome

Udo Schneberger/
artistic director

Willkommen

The Mattheiser Sommer-Akademie - a masterclass and concert festival of a special kind.

In 1988 a dream became reality in the town of Bad Sobernheim: Artists from the world stage and international reknown masterclass professors reside in our town every two years to teach highly talented students from all over the world. The Mattheiser Sommer-Akademie has received acclaim among the leading masterclass festivals in Europe. Many previous participants are now member of prestigious orchestras and soloists. We offer a simultaneous combination of the courses for maximum benefits to provide intensive musical development and improvement of technical skills. The masterconcert series is another emphasis to realize our concept of direct encounter with art and the individual.

It is with great joy that we would like to introduce the 15th summer academy and its artists.

Masterclasses

13th-27th August 2017

APPLICATION FEE: 90,00.- Euro
COURSE FEE: 420,00.- Euro

Alfredo Perl

Alfredo Perl/
Piano

Kalle Randalu

Kalle Randalu/
Piano

Nachum Erlich

Nachum Erlich/
Violin

William Coleman

William Coleman/
Viola

Konstantin Heidrich

Konstantin Heidrich/
Violoncello

Ralph Manno

Ralph Manno/
Clarinet

David Walter

David Walter/
Oboe

Bram van Sambeek

Bram van Sambeek/
Bassoon

Student

Information

In 2017 the Mattheiser Sommer-Akademie offers eight masterclasses.
Students and applicants can find all relevant information below.

» download programme of courses «
» download application form «
» download scholarship application «
» download general information «

Concerts

  • So 13.8.2017
    14 h/Matthiaskirche and Church St. Matthäus
    Opening promenade concert
    Udo Schneberger/Organ
    Free Admission
  • So 13.8.2017
    19.30 h/Matthiaskirche
    1st Master’s Concert
    Quintett Moraguès/Paris
    INFOS & TICKETS (CAT.A)
  • Mo 14.8.2017
    19.30 h/Kaisersaal
    2nd Master’s Concert
    Ralph Manno/Clarinet
    INFOS & TICKETS (CAT.A)
  • Di 15.8.2017
    19.30 h/Kaisersaal
    3nd Master’s Concert
    Alfredo Perl/Piano
    INFOS & TICKETS (CAT.A)
  • Mi 16.8.2017
    19.30 h/Kaisersaal
    4nd Master’s Concert
    Bram van Sambeek /Bassoon
    INFOS & TICKETS (CAT.A)
  • Do 17.8.2017
    19.30 h/Kaisersaal
    5nd Master’s Concert
    Konstantin Heidrich/Violoncello
    INFOS & TICKETS (CAT.A)
  • Fr 18.8.2017
    19.30 h/Kaisersaal
    6nd Master’s Concert
    Kalle Randalu/Piano
    INFOS & TICKETS
  • Sa 19.8.2017
    19.30 h/Marktplatz
    Open-Air Concert
    Free Admission
  • So 20.8.2017
    11 h/Haus der Begegnung
    Meisenheim, Guest Concert
    with Students
    Free Admission
  • So 20.8.2017
    14.30 h/Kaisersaal
    MSA-Childrens Concert Ensemble QuintOlé!
    Free Admission
  • So 20.8.2017
    19.30 h/Kaisersaal
    7nd Master’s Concert
    William Coleman/Viola
    INFOS & TICKETS (CAT.A)
  • Mo 21.8.2017
    19.30 h/Kaisersaal
    Student’s Concert I
    Masterclasses Perl/Heidrich/Walter
    INFOS & TICKETS (CAT.B)
  • Di 22.8.2017
    19.30 h/Matthiaskirche
    8nd Master’s Concert
    Nachum Erlich/Violine
    INFOS & TICKETS (CAT.A)
  • Mi 23.8.2017
    19.30 h/Kaisersaal
    Student’s Concert II
    Masterclasses Randalu/Manno/Coleman
    INFOS & TICKETS (CAT.B)
  • Do 24.8.2017
    12 h/Malteserkapelle
    Reception in honor of Prof. Günter Ludwig
    Free Admission
  • Do 24.8.2017
    17 h/Meeting point: Marumpark
    Promenade Concert
    Free Admission
  • Fr 25.8.2017
    19.30 h/Matthiaskirche
    Galaconcert
    with all professors of the MSA 2017
    INFOS & TICKETS (CAT.C1 and C2)
  • Sa 26.8.2017
    11 h/Synagoge Staudernheim
    Matinée (musical reading)
    with students and pupils
    Free Admission
  • Sa 26.8.2017
    19.30 h/Kaisersaal
    Student’s Concert III
    Masterclasses Erlich/van Sambeek u.A./Heidrich
    INFOS & TICKETS (CAT.B)
  • Sa 26.8.2017
    21 h/Matthäuskirche
    Candlelight Concert
    INFOS & TICKETS (CAT.B)
  • So 27.8.2017
    17 h/Kaisersaal
    MSA Final Concert
    of the Masterclasses 2017

    INFOS & TICKETS (CAT.B)

Press

» Download Press kit 2017 (german) «
» Download Press photos & Logo «

Press review

2015

2013

Sponsors

Special thanks to:

Partner
Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner Partner

Ev. Kirchengemeinde, Bad Sobernheim
Kath. Kirchengemeinde, Bad Sobernheim
Öffentlicher Anzeiger, Bad Kreuznach
Allgemeine Zeitung, Bad Kreuznach

Anwaltskanzlei Dhonau-Dhonau-Dickes, Bad Sobernheim
D.W.Renzmann GmbH, Monzingen
Dörtelmann Stiftung, Bad Kreuznach
Augenarztpraxis Dr. Gerhard Held, Bad Sobernheim
Notariat Richard Held, Bad Sobernheim
Kur Apotheke, Frau Strobl-Hagen, Bad Sobernheim
Kinder- und Jugendarztpraxis Dr. Lauf u. Dr. Hein, Bad Sobernheim
Hotel Maasberg Therme, Bad Sobernheim
Menschels Vitalresort, Meddersheim
Lionsclub Mittlere Nahe
SooFit Fitnesslounge, Bad Sobernheim
Alfred Peeters, Bad Sobernheim
LBS Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz
Möbel Martin GmbH & Co. KG, Meisenheim
Albrecht-Diehl GmbH, Bad Sobernheim
Praxis für Innere Medizin Dr.Hartmut Becker, Bad Sobernheim
Dr.Helge Dhonau-Hermberg, Bad Sobernheim
Praxis für  Allgemeinmedizin Dr.Peter Esch, Monzingen
Architekturbüro Axel Hill, Bad Sobernheim
Malerbetrieb Teuscher, Bad Sobernheim
Baugestaltung Fuchs GmbH, Bad Sobernheim
Optik am Markt, Bad Sobernheim
Bad- und Heizkonzepte Ralf Reinecke GmbH, Monzingen
Saunarium Bad Sobernheim
Stolz Computertechnik GmbH, Meisenheim
Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG, Nußbaum
Naheland-Apotheke Frau Clauß, Merxheim
Medialine AG, Bad Sobernheim
Gebr. Daut GmbH, Monzingen
Gemeinschaftspraxis Dres. von Gradowski, Arras & Bohr, Meddersheim
Facharztpraxis für Allgemeinmedizin Dr. Volker Rings, Meisenheim
Praxis für Chirurgie Dr. Gela Sasshoff, Bad Sobernheim
Kfz-Ing.-Büro Rolf Arzt, Bad Sobernheim
Anwaltskanzlei Christine Barthel, Bad Sobernheim
Anwaltskanzlei Bettina Hill, Bad Sobernheim
Nahe-IT, Bad Sobernheim
Praxis für Kieferorthopädie Dr. Birgitt Otte, Bad Sobernheim
Schreinerei Köhler, Bad Sobernheim
Dr. Gert Wallau, Bad Sobernheim
Gemeinschaftspraxis Dres. Willett & Reinhardt-Willett, Bad Sobernheim
Sommercafé am Nohfels, Bad Sobernheim

Society

Society for the promotion of
Mattheiser Sommer-Akademie e.V.

The "Society for the promotion of Mattheiser Sommer-Akademie e.V." exists since the foundation of the Mattheiser Sommer-Akademie in 1988. In 2017 it already counts 140 members.

By the Society should be encouraged exclusively and directly the preparation, implementation and maintenance of Mattheiser Summer Academy in Bad Sobernheim and thus the young musicians and the music cultural life in our town. The society for promotion allows already a variety of male and female students to participate in the Academy through scholarships.

In 2015 the society was able to distribute 9,000 Euro among 30 musicians.

managing committee

The managing committee consists of:
1st chairman: Bettina Hill, Bad Sobernheim
2nd chairman: Frank Andrae, Merxheim
treasurer: Siegfried Wenz, Langenlonsheim
secretary: Matthias Schneider, Bad Sobernheim
and the comittee members:
Dr. Rainer Lauf, Bad Sobernheim
Birgit Auweiler, Bad Sobernheim

The society relies on donations and membership fees to support and promote talented young people in need. We would be grateful to welcome a larger number of members in our society to campaign for charity of Mattheiser Sommer-Akademie.

Contact

Förderkreis Mattheiser Sommer-Akademie e.V.
Bettina Hill
Poststraße
55566 Bad Sobernheim
Germany
Phone: +49 (0) 6751 92 99 020
Fax: +49 (0) 6751 92 99 022

Contact

and getting there

Informations for students and applicants

Susanne Geer
Künstlersekretariat arcano
Mrs Susanne Geer
Andernacher Str. 8
50968 Köln
Germany

Phone: +49 (0) 221 344 763
Fax: +49 (0) 221 9345 196
E-Mail: arcano-geer@t-online.de

Academy office/Organization

Birgit Auweiler
Office Mattheiser Sommer-Akademie
Mrs Birgit Auweiler
Marktplatz 11
55566 Bad Sobernheim
Germany

Phone: +49 (0) 6751 81 125
Fax: +49 (0) 6751 81 120
E-Mail: mattheiser@bad-sobernheim.de

Getting there by car

From north and south on the A 61 to the to the exit “Bad Kreuznach”, follow the B41 direction Idar-Oberstein until Bad Sobernheim. From West/Benelux/France on the A1/A62, exit Birkenfeld, on the B41 direction Idar-Oberstein until Bad Sobernheim.

Getting there by train

From Mainz/Frankfurt or Saarbrücken with local trains (Regional Express or Regionalbahn) to Bad Sobernheim. The local trains operate daily and hourly. Every 2 hours trains go and come directly to/from Frankfurt/Main and Frankfurt Airport.

Stadtplan

Imprint (German)

Dieses Internetangebot ist ein Projekt der Stadt Bad Sobernheim.
Die Stadt Bad Sobernheim ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.
Sie wird vertreten durch den Stadtbürgermeister Michael Greiner.

Stadt Bad Sobernheim
Marktplatz 11
55566 Bad Sobernheim
Telefon: +49 (0) 6751 810
Telefax: +49 (0) 6751 81 120
E-Mail: stadtbuergermeister@bad-sobernheim.de

Haftungsausschluss (German)

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten / verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Inhalte der Website dürfen ohne schriftliche Genehmigung der Stadtverwaltung Bad Sobernheim für öffentliche oder gewerbliche Zwecke weder vertrieben, verändert, übertragen, neu bereitgestellt oder anderweitig benutzt werden.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. Wir sammeln anonyme Informationen von Besuchern auf den von uns betriebenen und unterhaltenen Webseiten insbesondere um Trends und Statistiken zu analysieren und den Webservice zu verbessern. Unter anderem wird festgehalten von welchen Domänen die Besucher kommen. Ihre Aktivitäten auf unseren Webseiten werden verfolgt. Dies erfolgt jedoch völlig anonym. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist nicht möglich. Die anonymen Nutzerdaten werden nicht an Dritte gegeben.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.